Pranayama

 Pranayama
Pranayama bezeichnet das bewusste Regulieren der Atmung und damit unserer Vitalenergie im Sinne des Yoga.

Möchten Sie sich durch achtsamen Einfluss auf Ihren Atem weiterentwickeln und damit eine Tür zur Meditation öffnen?
Möchten Sie Ihre eigene Übungsweise mit dem Atem überdenken, vertiefen oder verändern?
Sind Sie Yoga-LehrerIn und planen in Ihrem Yoga-Unterricht pranayama zu unterrichten?
In Schritten führe ich Sie zu den pranayama-Techniken und damit zu einem der besten Wege, um innere Stille erleben und erfassen zu können.

Entweder individuell im Yoga-Einzelunterricht oder als TeilnehmerIn innerhalb der pranayama-Weiterbildung lehre ich Sie, Ihren Atem zu verfeinern, pranayama-Techniken praktikabel zu erfassen und auszuüben.

Es werden tiefere Ebenen des Bewusstseins erreicht und wahrnehmbar.

 

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an
Jutta Bachmeier-Mönnig mail@parinama.de.